Hanftextilien im Badezimmer

Die hautfreundliche und feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft von Hanf machen Textilien zu einem idealen Rohstoff für das Bad. Aus Hanf lassen sich hervorragend


• Handtücher

• Seifensäckchen

• Waschhandschuhe

• Gesichtstücher


Herstellen.


Heimtextilien aus Hanf sind für empfindliche Haut und allergisch reagierende Personen geeignet. Viele Menschen reagieren allergisch auf die in Textilien enthaltenen Chemikalien, Farbstoffe und Hilfsmittel, die zur Färbung von Textilien benutzt werden. Die Textilindustrie verwendet in der Regel Chemikalien bei diversen Herstellungsprozessen sowie beim Anbau der Rohstoffe genutzt. Deshalb trachten wir in unserer eigenen Ausrüstung danach, streng nach ökologischen Kriterien zu produzieren (GOTS Standard). Oft bleiben Rückstände in Shirts, Hosen und auch Handtüchern zurück, mit denen wir uns täglich bedecken und abtrocknen. Der Anbau ist wie gesagt fast zur Gänze Pestizid- und Düngerfrei und somit sind Handtücher aus Hanf und andere Heimtextilien besonders schadstofffrei und dadurch auch allergikerfreundlich.